Datenschutzrichtlinie

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir mit den personenbezogenen Daten umgehen, die Sie bei Ihrer Navigation angeben oder angeben werden, und welche Datenschutzpolitik wir für diese Daten anwenden. Auf diese Weise können Sie frei und freiwillig entscheiden, ob Sie diese Daten zur Verfügung stellen möchten, indem Sie die Navigation fortsetzen.
 
VERANTWORTLICHER FÜR DIE BEHANDLUNG UND INHABER DER DOMAIN:
 
 
 
Wir sind der Inhaber der folgenden Domains:
 
h-alhambrapalace.net
h-alhambrapalace.euhotelalhambrapalace.net
hotelalhambrapalace.info
hotelalhambrapalace.org
hotelalhambrapalace.es
thealhambrapalacehotel.com
dashotelalhambrapalace.de
h-alhambrapalace.de
Wir sind auch für die Daten verantwortlich, die Sie beim Surfen auf dieser Website angeben. In Übereinstimmung mit der aktuellen Gesetzgebung zum Datenschutz informieren wir Sie über unsere Identifikationsdaten:
 
Firmenname: Alhambra Palace, S.A.
CIF: A18017228
Anschrift: Plaza Arquitecto García de Paredes, 1 18009-Granada (Spanien)
Telefon: (+34) 958 221 468 Fax: (+34) 958 226 404
E-Mail-Reservierungen: reservas@h-alhambrapalace.com
E-Mail LOPD: comercial@h-alhambrapalace.com
ZWECKE DER BEHANDLUNG: 
 
Wir informieren Sie, dass die zur Verfügung gestellten Daten und die Behandlung dieser, in den Aufzeichnungen der Aktivitäten, die wir haben, dokumentiert werden. Wir behandeln diese Informationen mit den folgenden Zwecken:
 
Um Reservierungen zu verwalten und die bestehende vertragliche und geschäftliche Beziehung zu pflegen.
Um Ihnen die Informationen zu senden, die Sie über eines der Kontaktformulare, die wir Ihnen auf der Website zur Verfügung stellen, anfordern.
Um Sie über Angebote und Aktionen zu informieren, die für Sie von Interesse sind, und zwar durch kommerzielle Werbemitteilungen per E-Mail, SMS, WhatsApp, soziale Netzwerke oder andere gegenwärtige oder zukünftige elektronische oder physische Mittel, die solche Mitteilungen ermöglichen. Sie werden von uns erstellt und beziehen sich immer auf unsere Dienstleistungen oder die unserer Mitarbeiter, mit denen wir eine Werbevereinbarung getroffen haben. In diesem Fall werden Dritte niemals Zugang zu Ihren persönlichen Daten haben.
 
 
DATEN, DIE WÄHREND IHRES BESUCHS GESPEICHERT WERDEN: Wenn Sie diese Website besuchen, speichern unsere Server in der Regel unter anderem Informationen über den Browser und das Betriebssystem, das Sie verwenden, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Seiten, die Sie besuchen und das Datum. Mit Ausnahme der IP-Adresse werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, einer Angebotsanforderung, einer Nutzerregistrierung, einer Werbeaktion angeben.
ZAHLUNGSDIENSTLEISTER: Über die Website können Sie über Links auf Websites von Drittanbietern zugreifen, um Zahlungen für vertraglich vereinbarte Dienstleistungen zu leisten. Wir weisen Sie darauf hin, dass für diese Websites eigene Nutzungs- und Vertragsbedingungen gelten, so dass Sie die festgelegten Bedingungen lesen sollten. Unsere Mitarbeiter haben zu keinem Zeitpunkt Zugang zu Bankdaten (z.B. Kreditkartennummer), die Sie solchen Dritten zur Verfügung stellen.
ZUSENDUNG VON LEBENSLÄUFEN DURCH KANDIDATEN: Wenn Sie uns Ihren Lebenslauf per E-Mail oder über das Kontaktformular zusenden, ermächtigen Sie uns, diesen zu analysieren, um Ihre Bewerbung zu bewerten und Ihnen ggf. eine Ihrem Profil entsprechende Stelle anbieten zu können. Für den Fall, dass Sie nicht ausgewählt werden, dürfen wir Ihren Lebenslauf speichern, um ihn in zukünftige Ausschreibungen einfließen zu lassen, und zwar für maximal ein Jahr, sofern Sie uns nichts anderes mitteilen.
 
 
AUFBEWAHRUNG DER DATEN:
 
 
 
Die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden so lange aufbewahrt, wie ein gegenseitiges Interesse an der Aufrechterhaltung des Zwecks der Verarbeitung besteht. Wenn sie nicht mehr benötigt werden, werden sie mit geeigneten Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um ihre Pseudonymisierung oder vollständige Vernichtung zu gewährleisten.
 
 
 
Neben der allgemeinen Verarbeitung des vorigen Punktes sind folgende Besonderheiten bei der Datenspeicherung zu beachten:
 
Kundendaten: Aufbewahrungsfrist von 4 Jahren (Art. 66 ff. des Allgemeinen Steuergesetzes) und 6 Jahre für Geschäftsbücher und Rechnungen (Art. 30 des Handelsgesetzbuches).
 
Daten in Lebensläufen: maximal 1 Jahr für zukünftige Auswahlverfahren, sofern Sie nichts anderes angeben.
 
Ihre persönlichen Daten werden gesperrt, wenn sie für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Sie stehen dann ausschließlich den Richtern und Gerichten, der Staatsanwaltschaft und den zuständigen Behörden, insbesondere der Datenschutzbehörde, zur Verfügung, um eventuelle Verbindlichkeiten, die sich aus der Verarbeitung ergeben, während der Verjährungsfrist dieser zu beachten. Erfüllt die angegebene Frist wird es zu seiner Vernichtung übergeben werden.
 
RECHTLICHKEIT: 
 
In der Regel holen wir vor der Verarbeitung personenbezogener Daten Ihre ausdrückliche und unmissverständliche Zustimmung ein, und zwar durch die Aufnahme von Klauseln zur informierten Zustimmung in die verschiedenen Systeme zur Datenerfassung und auf der Grundlage eines berechtigten Interesses des Benutzers.
 
NICHTWEITERGABE VON DATEN
 
Wir informieren und garantieren ausdrücklich, dass Ihre persönlichen Daten in keinem Fall an Dritte weitergegeben werden. Jede Ausnahme von dieser Regel bedarf Ihrer vorherigen ausdrücklichen, informierten und unmissverständlichen Zustimmung.
 
RECHTE, DIE SIE HABEN:
 
Die aktuelle Gesetzgebung zum Datenschutz gibt Ihnen die folgenden Rechte.
 
Berichtigung Ihrer Daten: Sie haben das Recht auf Berichtigung Ihrer falschen oder unvollständigen persönlichen Daten.
 
2. Zugang zu Daten und Übertragbarkeit: Sie können jederzeit auf die Daten zugreifen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können eine Kopie dieser allgemein genutzten Informationen anfordern und uns auffordern, diese Informationen an einen anderen Dienstanbieter weiterzuleiten (soweit dies technisch möglich ist).
 
Widerruf der Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine entsprechende Mitteilung zusenden.  Durch den Widerruf wird die Gültigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung Ihrer Daten nicht berührt.
 
4. Einschränkung der Datenverarbeitung, Löschung der Daten. Sie haben das Recht, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einzuschränken, insbesondere in den Fällen, in denen: 
 
- Sie bestreiten die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten.
 
- Die Datenverarbeitung ist unrechtmäßig und Sie widersprechen der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
 
- Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die Verarbeitung, aber Sie fordern die Daten für die Einleitung, Ausübung oder Verteidigung eines Gerichtsverfahrens an.
 
- Sie haben der Verarbeitung widersprochen
 
5. Sie haben das Recht, Ihre Daten nicht für bestimmte Zwecke verarbeiten zu lassen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung für diese Zwecke einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen oder die Verarbeitung ist für die Einleitung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsstreitigkeiten erforderlich.
 
6. Geltendmachung dieser Rechte: Um diese Rechte auszuüben, müssen Sie einen ausdrücklichen Antrag zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises oder eines gleichwertigen Belegs über die unten angegebenen Wege senden.  Sollten Sie keine frist- und formgerechte Antwort von uns erhalten oder die Antwort nicht zufriedenstellend sein, informieren wir Sie darüber, dass die zuständige Aufsichtsbehörde die spanische Datenschutzbehörde (www.aepd.es) ist.
 
EMAIL an die Adresse comercial@h-alhambrapalace.com mit dem Betreff Datenschutz. Diese Zusendung muss von der E-Mail-Adresse erfolgen, die Sie im Formular angegeben haben. Andernfalls werden sie Ihnen nicht angezeigt, da Ihre Identität nicht als ausreichend nachgewiesen gilt.
DIREKT PERSÖNLICH ODER AUF DEM POSTWEG: Adressiert an die Sozialadresse an der Plaza Arquitecto García de Paredes, 1 18009-Granada (Spanien).
SICHERHEITSMASSNAHMEN:
 
In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016, halten wir bei Hotel Alhambra Palace, S.L. alle Bestimmungen der GDPR und der LOPD für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter unserer Verantwortung ein und halten uns offenkundig an die in Artikel 5 der GDPR beschriebenen Grundsätze, wonach die Daten rechtmäßig, fair und transparent in Bezug auf die betroffene Person und angemessen, relevant und auf das Notwendige in Bezug auf die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, beschränkt werden.
 
Wir haben ausreichende Mechanismen implementiert, um:
 
Die kontinuierliche Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Verarbeitungssysteme und -dienste zu gewährleisten.
die Verfügbarkeit und den Zugriff auf personenbezogene Daten im Falle eines physischen oder technischen Vorfalls schnell wiederherzustellen.
die Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung regelmäßig zu überprüfen, zu bewerten und zu beurteilen.
Personenbezogene Daten pseudonymisieren und verschlüsseln, falls erforderlich.
 
 
Wir garantieren, dass wir angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zur Anwendung der durch die DSGVO und die LOPD festgelegten Sicherheitsmaßnahmen getroffen haben, um Ihre Rechte und Freiheiten zu schützen. Wir haben Ihnen die entsprechenden Informationen zur Verfügung gestellt, damit Sie diese ausüben können. Wir haben alle uns zur Verfügung stehenden technischen Mittel und Maßnahmen installiert, um den Verlust, den Missbrauch, die Veränderung, den unbefugten Zugriff und den Diebstahl der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu verhindern. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass Internet-Sicherheitsmaßnahmen nicht unüberwindbar sind.
 
MINDESTENS:
 
Der Zugang zu und die Nutzung des Portals durch Minderjährige ist verboten. Wir sind nicht verantwortlich für die Wahrhaftigkeit und Richtigkeit der angegebenen Daten.
 
HOTEL ALHAMBRA PALACE | Granada | Restaurant

Restaurant

Gourmet-Restaurant mit Panoramablick und einer sorgfältig ausgearbeiteten und erneuerten Speisekarte mit regionaler und internationaler Fusion-Küche
HOTEL ALHAMBRA PALACE | Granada | Hochzeiten und Bankette

Hochzeiten und Bankette

Als Spezialisten für die Ausrichtung von Banketten, für Haute Cuisine mit vielfältigem Angebot, an einzigartigen Schauplätzen, mit einer Kapazität für 200 Gäste.

Angebote

Alle Angebote ansehen